Weißensee und Umgebung

Weißensee, am gleichnamigen See gelegen, ist ein Stadtteil von Füssen im Ostallgäu (Bayern). Der zwischen Bergen eingebettete, mehr als 2 km lange und etwa 700 m breite, sehr saubere Weißensee lädt im Sommer zum Baden, Angeln oder Surfen ein. Im Winter kommen Schlittschuhfahrer und Eisstockschützen auf dem Weißensee voll auf Ihre Kosten. Weißensee liegt unweit der weltberühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Das gesamte Erholungsgebiet befindet sich unmittelbar an der Grenze zum österreichischen Bundesland Tirol und bietet Ihnen eine Vielzahl an Erholungsmöglichkeiten, Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten.
Blick auf den Weißensee, im Hintergrund der Säuling
Blick über den Weißensee
Abendstimmung am Weißensee
Abendstimmung am Weißensee
Abendstimmung am Weißensee
Abendstimmung am Weißensee
Tischtennis-Platten und Kinderspielplatz am Weißensee
Liegewiese am Weißensee
Kinderspielplatz am Weißensee
Schachspielen direkt am Weißensee
Der sehr saubere Weißensee lädt zum Baden ein
Der sehr saubere Weißensee lädt zum Baden ein